Cocktails are like a present you give to yourself

Ein leckerer Cocktail oder Longdrink gehört zum Sommer dazu.
Egal ob beim relaxen, Abendessen oder auf Partys,
Cocktails sind die perfekte Abwechslung im Glas.

Cocktails sind auf jeder Feier gern gesehene Gäste. Denn zu jeder Jahreszeit verbreiten sie ein wenig Urlaubs-Feeling und gute Laune. Auch das Mixen ist kein Hexenwerk. Nahezu alle Zutaten können genutzt werden und unter den kunterbunten Mixgetränken ist für jeden Geschmack etwas zu finden: Egal ob ein Klassiker, oder eine neue Kreation, von süß zu sauer, fruchtig, oder sahnig. Auch mit oder ohne Alkohol sind Cocktails weltweit der Renner. Es gibt unendlich viele spannende Rezepte. Wir zeigen euch, wie ihr mit den Zutaten aus eurem Markgrafen Markt ein wenig Sommerfeeling in euer Zuhause zaubern könnt.

Hier haben wir zwei leckere Cocktails für Sie vorbereitet:

Aperol Hell

  • 3 cl Aperol
  • Mönchshof Hell
  • Eiswürfel
  • Limetten

Zunächst ein paar Eiswürfel in ein Glas geben und den Aperol einfüllen. Einen kleinen Schuss Limettensaft von der frischen Limette hinzugeben und daraufhin das Glas mit Mönchshof Hell auffüllen. Eine Scheibe der Limette abschneiden und einen kleinen Schlitz reinschneiden. Den fertigen Cocktail mit der Scheibe garnieren und sonstige Dekoration nach Belieben nutzen. Fertig ist dein Aperol Hell, am besten kalt genießen.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

Hier einfach ansehen

und nachmachen

Grapefruit Gin Cooler

  • 4cl Gordons Gin
  • Grapefruit
  • 100ml Tonic water
  • Grapefruit Saft
  • Rosmarin
  • Eiswürfel

Angefangen wird mit ein paar Eiswürfel im Glas. Daraufhin etwas frisch gepressten Grapefruit Saft und den Gin dazugeben. Alles schön miteinander mixen. Jetzt noch einen Schuss Grapefruit Saft hinzufügen und den Rest mit Tonic Water auffüllen. Cocktail mit Grapefruit Scheibe und Rosmarin verzieren und sofort servieren.

Tipp: Wer möchte kann die Rosmarinzweige auch in den Grapefruit Saft legen und vorher mixen dann wird das Aroma noch intensiver.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

Hier einfach ansehen

und nachmachen