AB dem 26. September: Neuer Getränkemarkt in Oberkotzau

  • 2000 Getränke, davon zahlreiche regionale Biersorten und ein vielfältiges Angebot heimischer Getränkespezialitäten
  • Hohe Kompetenz in Beratung und Service

Oberkotzau: Nicht mehr lange müssen die Menschen in Oberkotzau auf den neuen Getränkemarkt warten. Die Wiedereröffnungswoche nach Umzug des Markgrafen Getränkemarktes in Oberkotzau findet vom 26. September – 01. Oktober 2022 statt.

„Der Markgrafen Getränkemarkt erlebt nach Umzug in die neuen Räumlichkeiten eine eindrucksvolle Wandlung. Der neue Markt wird hell, übersichtlich, vielfältig – einfach großartig!“, ist das Markgrafen Getränkemarktteam vor Ort anlässlich der Neueröffnung erwartungsfroh.  Der Marktleiter Herr Bayreuther verspricht: „Wir können unseren Kunden hier in Oberkotzau nun nahezu jeden Getränkewunsch erfüllen!“

Regional ausgerichtetes Sortiment

Mit rund 300 verschiedenen Biersorten, einem ebenfalls stark regional ausgerichtetem Spezialitätensortiment im Bereich Wein und Spirituosen sowie einem breiten Angebot an Wässern, natürlichen Biogetränken, Säften, Cola und Limonaden bleibt kaum ein Durst ungestillt.

Neue Zusatzangebote

Neben dem Getränkesortiment erwartet die Markgrafen-Kunden eine große Auswahl an weiteren Produkten aus der oberfränkischen Genusswelt:

Wurstspezialitäten der Frankenfarm, Gewürze von Raps, Fichtelgebirgsäpfel oder hochwertige Essige und Öle der Fornara Genussmanufaktur finden sich in aufmerksamkeitsstarker Präsentation auf dem „regionalen Marktplatz“.

Einkaufen als Erlebnis

„Wir möchten unseren Kunden in einem Markgrafen Getränkemarkt ein echtes Erlebnis bieten. Als Unternehmen aus der Genussregion Oberfranken stehen wir bei unseren Kunden für Genuss. Dazu gehören natürlich auch erstklassige Services wie die Vereinskundenkarte, Verkostungsangebote, den Kofferraumservice auf Wunsch bis zu saisonalen Highlights wie aktuell den fränkischen Federweißen oder die Oktoberfestbiere, sagt Prokurist Sebastian Theissen.

„Jetzt nutzen wir die letzten Tage vor Eröffnung für den Bau der Ladenausstattung inkl. begehbarem Getränkekühlraum und dann wird der Einkauf in unserem modernen Ambiente zu einem echten Erlebnis für unsere Kunden -wir freuen uns auf unseren nunmehr 69sten Markt im neuen Konzept. Natürlich werden wir dieses Konzept sukzessive weiter ausbauen.“, ergänzt Geschäftsführer Michael Körber